Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wandheizungen für Putzsystem

Preisanfrage











Wärme & Kühlung durch die Wand

  • Nur 16 mm Aufbauhöhe (Klemmschiene inkl. Rohr zzgl. Putzüberdeckung)
  • Perfekt für Sanierungsvorhaben
  • Zum Heizen und Kühlen!

  • Die Wandheizung stellt zur bewährten Flächenheizung eine leistungsfähige Alternative, aber auch ideale Ergänzung dar. Sie arbeitet ebenso wirtschaftlich, effektiv und ist durch kurze Reaktionszeiten optimal regelbar. Zudem vereint diese moderne Heizmöglichkeit alle positiven Eigenschaften einer Fußbodenheizung und erzeugt durch die angenehme, biologisch gesunde Strahlungswärme WÄRME ZUM WOHLFÜHLEN. Mit Kaltwasser-Zirkulation wird die Wandheizung im Sommer zur angenehmen Wandkühlung (ideal für Dachböden!). Auch das Bildaufhängen ist mittels der  Thermofolie kein Problem mehr!
Beratung & Verkauf
Montag - Freitag
8:00 - 17:00 Uhr

unter Tel.: 033207 54788 0
Fax: 033207 54788 20

Unser 24 h Service für Sie:

Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden Ihr kostenfreies Angebot von uns per Fax, Email.
Das Putzsystem besteht aus Klemmschienen und dem hochqualitativem  Heizrohr 12 x 1,3 mm, das individuell in verschiedenen Höhen- und Breitenabmessungen (bis max. 6 m²) in die Klemmschienen eingelegt wird. Das System eignet sich hervorragend für alle Kalk/Gips-Putze, Kalk/Zement-Putze oder Lehmputze und ist für Massivwände wie z.B. Ziegel, Beton oder Kalksandstein konzipiert. Die Wandheizung wird bei einer Rohrüberdeckung von ca. 15 mm eingeputzt (einlagiger Putzaufbau bei Gipsputzen, zementgebundene Putze und Lehmputze werden zweilagig mit Standzeit gemäß Herstellerangaben und einer Rohrüberdeckung von ebenfalls ca. 15 mm verarbeitet). Der Anschluss erfolgt direkt an den Verteiler (ohne Sammelleitungen) durch die passenden Klemmverschraubungen. Diverse Zubehörartikel wie Nagel-Rundschelle, Glasarmierungsgewebe, Verbindungs- und Press-Kupplungen sowie die Thermofolie runden das Sortiment ab.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü