Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fußbodenheizung,Rohrsysteme

Heizung > Fussbodenheizung
Beratung & Verkauf
Montag - Freitag
8:00 - 17:00 Uhr

unter Tel.: 033207 54788 0
Fax: 033207 54788 20
Heizrohr PE-RT
Produkteigenschaften:

  • Max. Betriebstemperatur 70° C
  • Max. Betriebsdruck 6 bar (FBH-Standard-Betriebsdruck max. 4 bar)
  • Betriebsbedingung nach EN 12319 nach Anwenderklasse 4/5 (Flächenheizung/ Heizkörperanbindung)
  • Entsprechend den technischen Anforderungen nach DIN 4721
  • Sauerstoffdicht nach DIN 4726
  • SKZ-überwacht: A 468
  • Biegeradius 5 x d

   Produktbeschreibung:
   Für die Herstellung der Heizrohre (PE-RT = Polyetylene of Raised Temperature Resistance/erhöhte Temperaturbeständigkeit) wird ausschließlich DOWLEX 2344 eingesetzt. Es ist das erste Material, das speziell für die Produktion von Rohren für die Anwendungsgebiete Fußbodenheizung, Heizkörperanbindung, Kalt- und Warmwasserleitungen entwickelt wurde. Dank seiner einzigartigen Molekularstruktur mit gleichmäßig über die Hauptkette verteilten Octan-Verzweigungen und gleichzeitig einger Molekulargewichtsverteilung ist eine Vernetzung nicht erforderlich, um eine Langzeitständigkeit unter erhöhten Temperatur- und Druckbedingungen zu erreichen. Dennoch zeichnet sich das Rohr durch eine anwendungsfreundliche, super flexible Anwedung aus. Die große Zähigkeit und Festigkeit sowie die hervorragende Spannungsrissbeständigkeit sind weitere Vorteile. Das Rohr wird auf modernen Extruderlanlagen in verschiedenen Dimensionen und Abmessungen hergestellt.
PE-xa Heizrohr
Produkteigenschaften:

  • Max. Betriebstemperatur 90° C
  • Max. Betriebsdruck 10 bar (FBH-Standard-
  • Betriebsdruck max. 4 bar)
  • Betriebsbedingung nach EN 12319 nach Anwenderklasse 4/5(Flächenheizung/Heizkörperanbindung)
  • Entsprechend den technischen Anforderungen nach DIN4726,DINEN12318
  • Sauerstoffdicht nach DIN 4726
  • Biegeradius 5 x d

Produktbeschreibung:
Für die schnelle und spannungsrissfreie Verlegung eignet sich auch das sauerstoffdicht ummantelte Drei-Schicht-Rohr PE-Xa, das der DIN EN15875/DIN4726 unterliegt und über die IMA Dresden fremd überwacht wird. Durch ein peroxidisches Infrarotvernetzungsverfahren wird das hochwertige Grundmaterial Polyethylen nochmals veredelt. Die Makromoleküle der drei Schichten (Grundmaterial/ Kleber/Sauerstoffsperrschicht) werden bei diesem Vorgang so stark vernetzt, dass der so ausgebildete Verbund die thermischen und mechanischen Eigenschaften des Rohres noch unempfindlicher gegen Spannungsrissbildung macht. Das Heizrohr ist in den Dimensionen 14, 17 und 20 x 2,0 erhältlich und in verschiedenen Abmessungen lieferbar.
Unser 24 h Service für Sie:

Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden Ihr kostenfreies Angebot von uns per Fax, Email.
  • Lieferung bundesweit in 2- 3 Wochen mit eigener LKW - Flotte ab Bestelleingang
  •                
  • Abholung ab Lager möglich
  •                
  • Qualitäts - Fenster und Haustüren
  •                
  • kostenlose Angebotserstellung
  •                
  • telefonische Beratung

Heizrohr PE-Xc 5-Schicht-Rohr
Durch ein neu entwickeltes Extrusionsverfahren ist es  gelungen, fünf Schichten in einem Arbeitsgang zu einem homogenen Rohr zu verarbeiten. Nach der anschließenden Komplettvernetzung liegt die Sauerstoffsperrschicht genau mittig in der Rohrwandung. Das PE-Xc 5-Schicht Rohr weist zudem ein besonders robustes PE-Xc Außenrohr auf, das über eine zusätzliche Haftvermittlerschicht sicher mit der Sauerstoffsperre verbunden ist. Damit ist das 5-schichtige PE-Xc Heizrohr sowohl im rauen Baustellenbetrieb als auch in langjährigen Funktion (über 50 Jahre) sicher vor Beschädigungen geschützt. In der klassischen Fußbodeneizung und Heizungsanwendung ist es ebenso geeignet wir bei Sondersystemlösungen (z.B. Bauteilaktivierung, einer Verlegung im Medium oder sogar bei Erdverlegung).

Produkteigenschaften:
             
                   
  • Max. Betriebstemperatur 90°C
  •                
  • Max. Betriebsdruck 8 bar (FBH-Standdarddruck max. 4 bar)
  •                
  • Betriebsbedingung nach DIN EN ISO 15875-1 nach Anwenderklasse 4/5 (Flächenheizung&Heizkörperanwendung)
  •                
  • Sauerstoffdicht nach DIN 4726
  •                
  • mittig liegende Sauerstoffsperrschicht (EVOH)
  •                
  • Mind. Biegeradius 5 dn
  •                
  • DIN-geprüft: DIN 3V349 PE-Xc 5-Schichtrohr (Dim. 14x 2 bis 17x2)
Polybutenrohr
Produkteigenschaften:

  • Max. Betriebstemperatur 95° C
  • Max. Betriebsdruck 6 bar (FBH-Standarddruck max. 4 bar)
  • Betriebsbedingung nach EN 12319 nach
  • Anwenderklasse 4/5 (Flächenheizung/Heizkörperanbindung)
  • Sauerstoffdicht gemäß DIN 4726
  • Min. Biegeradius: 5 x d

Produktbeschreibung:
   Dieses hochflexible Heizrohr wird aus dem seit Jahrzehnten bewährten thermoplastischen Grundwerkstoff Polybuten hergestellt. Zusätzlich wird im gleichen Arbeitsgang eine Sperrschicht gegen Sauerstoffdiffusion aufgetragen (dreifach coextrudiert). Die überdurchschnittliche Flexibilität und die sehr gute Beständigkeit gegen thermische und mechanische Beanspruchung sowie die geringe Kriechdehnung sind wesentliche Gründe, weshalb sich dieser Rohrtyp so gut positioniert hat – insbesondere beim System der Wandheizung (Putzsystem) und dem Klimabodensystem. Das dreifach co-extrudierte, sauerstoffdichte (DD) Polybutenrohr entspricht den technischen Anforderungen gemäß DIN 4726/27.

Metallverbundrohr
Vielseitige, immer komplexer werdende Installationsaufgaben verlangen Rohre, die Sicherheit, Langlebigkeit und eine wirtschaftliche Verarbeitung garantieren. Beim  Metallverbundrohr wird auf einem Kunststoff-Basisrohr ein Aluminiummantel stumpf längs geschweißt. Der Werkstoffverbund kombiniert die hervorragenden Eigenschaften der Kunststoffe mit den Vorzügen von Aluminium. DVGW-geprüft.

Das Metallverbundrohr ist in unterschiedlichen Dimensionen (14 x 2,0 -63 x 4,5) und Abmessungen erhältlich. Auf Anfrage bieten wir auch das  Metallverbundrohr in vorisolierter Variante an; hier wird das Rohr von einer hochwertigen PE-Isolierung mit blauer, bzw. roter Schutzhaut aus geschlossenzelligem Weichpolyethylen ummantelt.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü